1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

 

Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter/in

Die Tätigkeiten im Hochbau entsprechen den nach der einjährigen Grundausbildung gewählten Ausbildungsschwerpunkten.

Im Schwerpunkt Maurerarbeiten werden Wände und Ecken sowie Verschalungen hergestellt, Stahlbetonfertigteile eingebaut und einfacher Decken- und Wandputz angebracht. Im Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten werden Verschalungen gezimmert und Stahlbewehrungen durch biegen und flechten hergestellt. Beton wird eingebracht, verdichtet und nachbehandelt. Im Schwerpunkt Feuerungs- und Schornsteinbau werden Feuerungsanlagen, Abzugkanäle und Schornsteine aus feuerfesten Materialien, Betonteile und Bewehrungen hergestellt und Dämmstoffe verbaut.


Ablauf der Ausbildung:

Die insgesamt 2-jährige Ausbildung erfolgt in zwei Stufen. Das erste Jahr dient der beruflichen Grundausbildung. Das zweite Ausbildungsjahr dient der beruflichen Fachbildung und endet mit der Abschlussprüfung zum Facharbeiter.

 

Mehr über den Ausbildungsberuf bei der IHK Berlin »

Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Bleck & Söhne Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Riedemannweg 16-18
13627 Berlin / Germany

Tel: +49 30 346002-0
Fax: +49 30 346002-38
Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie sich auch mit Ihren Fragen zur Ausbildung an uns wenden.