1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Rohrvortrieb: Microtunneling

Der Rohrvortrieb ist eine spezielle Bauweise, um Freispiegelleitungen (Kanäle) unterirdisch ohne umfangreiche Erd- und Verbauarbeiten neu zu verlegen. Schon seit 1985 wird diese Technik von uns erfolgreich eingesetzt. Wir zählen damit zu den Pionieren des Rohrvortriebes in Deutschland.
Dem Team von Bleck & Söhne stehen heute für den gesteuerten Rohrvortrieb sieben Vortriebsanlagen mit unterschiedlichen Abbauverfahren (Nass- und Trockenförderung) in den Nennweiten bis DN 1200 zur Verfügung.
Unsere Erfahrungen und der Einsatz modernster Technologien machen es möglich, auch in schweren Bodenformationen und bei hohen Grundwasserständen, die jeweils wirtschaftlichste und zuverlässigste Problemlösung anzubieten.

  • AutobahnquerungAutobahnquerung
  • Steuerstand unserer HerrenknechtanlageSteuerstand unserer Herrenknechtanlage
  • Bohrkopf DN 600 für Bohrkopf DN 600 für "schwere" Böden

 

Technische Erläuterungsberichte Rohrvortrieb

Vortrieb DN 500 mit Rohreinzug DN 200…

Vortrieb DN 250 mit Bohrtec-Anlagen BM 300…